Rice Table - Korean Recipes and Stories to Feed the Soul

Nicht auf Lager
SKU
RICE.TABLE.SCOTT
CHF 46.90

Language: English
Sprache: Englisch

A Korean living in the UK, Su Scott was thrown into a crisis of identity
when motherhood dawned, one which she only found her way out of by cooking
the dishes of her Korean childhood, seeking out the flavours and textures
of memories that she hopes to pass on to her daughter.

Within this intimate cookbook, Su guides you through her modern Korean larder,
explores the ferments, pickles and sauces that lift Korean dishes to delicious
heights and shares a comforting array of recipes, from Korean Fried Chicken
and Kimchi Fried Rice, to Spicy Seafood Noodle Soup. Littered between enticing
plates are tender stories of what it means to be a woman, mother and immigrant
all at once and how food connects all the pieces of our lives to make us whole.

This is a love letter from mother to daughter woven together by food. It’s
a book about identity and immigration. It’s about how the food you feed your
children builds a story about their heritage. But it’s mainly a book about
wonderful food – the kind of food we all want to eat right now.

***

Die im Vereinigten Königreich lebende Koreanerin Su Scott geriet mit Beginn
ihrer Mutterschaft in eine Identitätskrise, aus der sie nur herausfand, indem
sie die Gerichte ihrer koreanischen Kindheit nachkochte und die Aromen und Texturen
der Erinnerungen aufspürte, die sie an ihre Tochter weitergeben möchte.

In diesem intimen Kochbuch führt Su Sie durch ihre moderne koreanische Speisekammer,
erforscht die Fermente, Essiggurken und Saucen, die koreanische Gerichte zu köstlichen
Höhenflügen verhelfen, und stellt eine Reihe von Rezepten vor, von gebratenem koreanischem
Huhn und gebratenem Kimchi-Reis bis hin zu pikanter Meeresfrüchte-Nudelsuppe. Zwischen
den verlockenden Gerichten finden sich zärtliche Geschichten darüber, was es bedeutet,
gleichzeitig Frau, Mutter und Immigrantin zu sein, und wie das Essen alle Teile unseres
Lebens miteinander verbindet und uns zu einem Ganzen macht.

Dies ist ein Liebesbrief von Mutter zu Tochter, der durch das Essen miteinander verwoben
ist. Es ist ein Buch über Identität und Einwanderung. Es geht darum, wie das Essen, das
man seinen Kindern gibt, eine Geschichte über deren Herkunft erzählt. Aber vor allem
ist es ein Buch über wunderbares Essen - die Art von Essen, die wir alle jetzt essen
wollen.

 

Brand

No Brand info available for this Product.