Timemore C2 Handmühle - Coffee Grinder

Auf Lager
Niedriger Bestand
SKU
TIMEMORE.C2.HANDMUEHLE
CHF 89.90

Ø 5.1cm
↕ 15cm

High quality and practical.
Somewhat easier and cheaper than the Slim Plus.
A coffee grinder that lies very well in the hand
and convinces us with its design and quality.
However, the more expensive model (Slim Plus) is recommended
to everyone who primarily wants to grind espresso because it is much faster.
The grind settings are suitable for filter coffee, espresso and all other types of preparation.
The crank handle is removable, so the grinder is also well suited for travelling.
It has a plastic handle, a compact case also included is a cleaning brush all wrapped up a beautiful box.

***

Hochwertig und praktisch.
Etwas einfacher und günstiger als die Slim Plus.
Eine Kaffeemühle, die sehr gut in der Hand liegt
und uns mit ihrem Design und ihrer Qualität überzeugt.
Das teurere Modell (Slim Plus) zu empfehlen, da es viel schneller ist und vor allem Espresso mahlt.
Die Mahlgradeinstellungen sind für Filterkaffee, Espresso und alle anderen Zubereitungsarten geeignet.
Die Handkurbel ist abnehmbar, so dass sich die Mühle auch gut für unterwegs eignet.
Sie hat einen Kunststoffgriff, ein kompaktes Etui und eine Reinigungsbürste, alles in einer schönen Verpackung.

Brand

Ojo de Cafe

(EN) Ojo de Cafe are Cristian & Debora. They want to introduce you to the aromatic world of specialty coffee and tell you what really matters when it comes to coffee consumption.


They both discovered their love for coffee thanks to Colombia. Latin America is their second home, so in 2016 they started looking for the best coffee beans there. In the meantime, they have established good relationships with fantastic farmers and better and better coffees are ending up in their micro roastery.


Debora is a graphic designer and has a good nose. She combines good design with enjoyment at Ojo de Café.

Cristian comes from international trade, studied political science and economics. He realized what an impact coffee has on the lives of millions of coffee producers. And that we can change the world with every cup of coffee.

You, too, can change the world a little bit with every cup of coffee. The coffee you choose is in your hands.

Today, only about 10% of the retail price of coffee remains in the country of origin. The market price for coffee is often below the production costs, and the low Fairtrade premium is far from sufficient. That is why Oho de Cafe deals directly and egalitarian with our farmers. They pay you about three to six times what they would have achieved on the Fairtrade market.

 

 


(DE) Ojo de Cafe sind Cristian & Debora. Sie möchten dir die aromatische Welt des Specialty Coffee näherbringen und erzählen, worauf es beim Kaffeekonsum wirklich ankommt.


Beide haben sie dank Kolumbien die Liebe zum Kaffee entdeckt. Lateinamerika ist ihre zweite Heimat, also haben sie 2016 angefangen, dort nach den besten Kaffeebohnen zu suchen. Mittlerweile haben sie gute Beziehungen mit fantastischen Bauern aufgebaut und es landen immer bessere Kaffees in ihrer Micro Rösterei.


Debora ist Grafikerin und hat einen guten Riecher. Sie verbindet bei Ojo de Café gutes Design mit Genuss.

Cristian kommt aus dem internationalen Handel, hat Politikwissenschaften und Wirtschaft studiert. Er hat realisiert, was Kaffee für einen Einfluss auf das Leben von Millionen von Kaffeeproduzierenden hat. Und dass wir mit jeder Tasse Kaffee die Welt verändern können.

Auch du kannst mit jeder Tasse Kaffee die Welt ein Stück verändern. Für welchen Kaffee du dich entscheidest, liegt in deinen Händen.

​Heute bleiben vom Verkaufspreis von Kaffee nur etwa 10% im Ursprungsland. Der Börsenpreis für Kaffee liegt oft unter den Produktionskosten, die niedrige Fairtradeprämie reicht bei weitem nicht aus. Deshalb handeln Oho de Cafe mit unseren Bauern direkt und egalitär. Sie bezahlen Ihnen etwa das drei- bis sechsfache dessen, was sie auf dem Fairtrade-Markt erzielt hätten.

 

More about Ojo de Cafe