The Motherlode: 100+ Women Who Made Hip-Hop

Auf Lager
SKU
THE.MOTHERLODE
CHF 31.90


Bookstore Music Feminism

by Clover Hope (Author), Rachelle Baker (Illustrator)
Text in English

-von Clover Hope (Autor), Rachelle Baker (Illustrator)
Text auf Englisch

An illustrated highlight reel of more than 100 women in rap
who have helped shape the genre and eschewed gender norms in the process

The Motherlode highlights more than 100 women
who have shaped the power, scope, and reach of rap music,
including pioneers like Roxanne Shanté, game changers like Lauryn Hill and Missy Elliott,
and current reigning queens like Nicki Minaj, Cardi B, and Lizzo
—as well as everyone who came before, after, and in between.
Some of these women were respected but not widely celebrated.
Some are impossible not to know.
Some of these women have stood on their own; others were forced into templates,
compelled to stand beside men in big rap crews.
Some have been trapped in a strange critical space between respected MC and object.
They are characters, caricatures, lyricists, at times both feminine and explicit.
This book profiles each of these women, their musical and career breakthroughs,
and the ways in which they each helped change the culture of rap.

***

Ein illustriertes Highlight von mehr als 100 Frauen im Rap
die das Genre mitgestaltet und sich dabei über Geschlechternormen hinweggesetzt haben

The Motherlode beleuchtet mehr als 100 Frauen
die die Macht, den Umfang und die Reichweite der Rap-Musik geprägt haben,
darunter Pionierinnen wie Roxanne Shanté, Wegbereiterinnen wie Lauryn Hill und Missy Elliott,
und aktuell regierende Königinnen wie Nicki Minaj, Cardi B und Lizzo
-sowie alle, die davor, danach und dazwischen kamen.
Einige dieser Frauen wurden zwar respektiert, aber nicht besonders gefeiert.
Bei einigen ist es unmöglich, sie nicht zu kennen.
Einige dieser Frauen haben für sich selbst gestanden, andere wurden in Schablonen gezwungen,
gezwungen, in großen Rap-Crews an der Seite von Männern zu stehen.
Einige waren in einem seltsamen kritischen Raum zwischen respektiertem MC und Objekt gefangen.
Sie sind Charaktere, Karikaturen, Lyrikerinnen, manchmal sowohl feminin als auch explizit.
Dieses Buch stellt jede dieser Frauen vor, ihre musikalischen und beruflichen Durchbrüche,
und die Art und Weise, wie jede von ihnen dazu beigetragen hat, die Kultur des Rap zu verändern.

Brand

No Brand info available for this Product.