Die Erschöpfung der Frauen von Franziska Schutzbach

Auf Lager
SKU
DIE.ERSCHOEPFUNG.DER.FRAUEN
CHF 25.90


Bookstore Feminism

Wilder die Weibliche Verfügbarkeit
Sprache: Deutsch

-Wilder the Female Availability
Language: German

Auch in unserer vermeintlich modernen Gesellschaft ist es eine Selbstverständlichkeit,
dass Frauen anderen Kindern, Männern, der Gemeinschaft ihre Aufmerksamkeit und Zuwendung schulden.
Sei es als Mental Load in der Familie oder als schlecht bezahlte Care-Arbeit in pflegenden Berufen.
Aber diese psychische Belastung führt direkt zum Burn-out. Und vom öffentlichen Beifall kann niemand leben.
Franziska Schutzbach, Soziologin und feministische Aktivistin,
legt den Finger in die Wunde eines Systems,
das an einem überholten Frauenbild festhält und damit das Wohl aller aufs Spiel setzt.

-Mental Load, Gender Pay Gap, Care-Arbeit: Warum unsere Gesellschaft Frauen überfordert
-Eine der führenden feministischen Stimmen Deutschlands
-Für Leser*innen von Margarete Stokowski und Sophie Passmann

***

Even in our supposedly modern society, it is a matter of course,
that women owe their attention and care to other children, men and the community.
Be it as a mental load in the family or as poorly paid care work in caring professions.
But this mental load leads directly to burn-out. And no one can live on public applause.
Franziska Schutzbach, sociologist and feminist activist,
puts her finger in the wound of a system
that clings to an outdated image of women and thus puts everyone's well-being at risk.

-Mental Load, Gender Pay Gap, Care Work: Why Our Society Overburdens Women
-One of Germany's leading feminist voices
-For readers of Margarete Stokowski and Sophie Passmann

 

 

Brand

No Brand info available for this Product.