Wallace Sewell

Das in Großbritannien ansässige Designstudio Wallace#Sewell wurde 1990 von Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell gegründet, nachdem beide am Royal College of Art ihren Abschluss gemacht hatten. Ihr vielfältiges Portfolio umfasst unter anderem Schals für das Tate sowie Entwürfe für Moquette-Stoffe für die Sitze der Londoner Tube. Als sie 1992 zum ersten Mal ausstellten, erregten ihre Arbeiten viel Begeisterung und Interesse, insbesondere bei Barney's New York. Dieses progressive Studio aus London und Dorset, steht für gewebte Exzellenz und Originalität.

Erhältlich bei:
Kitchener Plus Bern
Kitchener Bern
Kitchener Plus Zürich

www.wallacesewell.com