All Tigers Vegan Nail Polish - WEATHER THE STORM | 208 Night Red

Nicht auf Lager
SKU
NAIL.LACQUER_Bordeaux_208NIGHTRE
CHF 15.80


Sustainable Vegan Made in Europe Fair Small Producer

Nail lacquer 9-FREE and Vegan, 81% of natural or plant-derived ingredients.
*For hygiene reasons we cannot offer exchange or refunds on cosmetics

-Nagellack 9-FREE und Vegan, 81% aus natürlichen oder pflanzlichen Inhaltsstoffen.
*Aus hygienischen Gründen können wir keinen Umtausch oder Rückerstattung für Kosmetika anbieten.

Colour:
With the deep velvet shades of black blended with the elegance of red,
this dark red lacquer is a fiercely sophisticated howl.
It is the rebellious facet of an otherwise poised and polished look
in which elegance and stylish spirit reign. Truly unbeatable.

What's this? A first-rate nail lacquer:
colors selected by AllTigers Instagram community that are intense and opaque from the very first coat,
esay application, shine, and incredibly long lasting wear, greater than 4 days.

***

Die Farbe:
Mit den tiefen Samttönen von Schwarz gemischt mit der Eleganz von Rot,
ist dieser dunkelrote Lack ein wildes, raffiniertes Geheul.
Er ist die rebellische Facette eines ansonsten ausgeglichenen und polierten Looks
in dem Eleganz und stilvoller Geist regieren. Wahrlich unschlagbar.

Was ist das? Ein erstklassiger Nagellack:
Von der AllTigers Instagram-Community ausgewählte Farben, die intensiv und deckend sind
von der ersten Schicht an intensiv und deckend sind, sich leicht auftragen lassen und glänzen,
und unglaublich lange halten, mehr als 4 Tage.

 

Brand

All Tigers

/EN) "When my daughter got interested in makeup for the first time, I found that there were very trendy brands but not so eco-friendly on one side, or eco-friendly brands but not very trendy on the other side... Soon enough, I realized that around me many women had gone green for food, for cosmetics, for detergent, but they had not taken the plunge for makeup. Mostly because they didn't feel inspired by the product.

 

(DE) "Als meine Tochter sich zum ersten Mal für Make-up interessierte, stellte ich fest, dass es auf der einen Seite sehr trendige Marken gab, die aber nicht so umweltfreundlich waren, und auf der anderen Seite umweltfreundliche Marken, die aber nicht sehr trendy waren... Schon bald wurde mir klar, dass viele Frauen in meinem Umfeld bei Lebensmitteln, Kosmetika und Waschmitteln auf umweltfreundliche Produkte umgestiegen waren, aber bei Make-up hatten sie den Schritt noch nicht gewagt. Meistens, weil sie sich von dem Produkt nicht inspiriert fühlten". Alexis Robillard, Tiger-Chefin

 

More about All Tigers