Biocol Labs Digestion: Something® for cactus throats

Auf Lager
SKU
59.FOR.A.CACTUS.THROAT
CHF 28.00


Pleasure & Well-being
Size: 50ml spray.

Throats have very sensitive feelings. Sexy outfits, a couple of drinks, hanging out in smoky environments, long nights with friends, or just the usual flu season are just a few examples that will make her go mad at you. Something® for a cactus throat is a refreshing and effective mixture of copper, propolis and icelandic moss that helps to soothe and make peace with that annoying throat of yours. Be angry no more, senõra cactus.

Product is: GMO free | refined sugar free | gluten free | lactose free.

Size: 50ml spray.

Kehlen haben sehr empfindliche Gefühle. Sexy Outfits, ein paar Drinks, das Abhängen in verrauchter Umgebung, lange Nächte mit Freunden oder einfach nur die übliche Grippezeit sind nur einige Beispiele, die sie auf die Palme bringen. Something® for a cactus throat ist eine erfrischende und effektive Mischung aus Kupfer, Propolis und isländischem Moos, die hilft, Ihren lästigen Hals zu beruhigen und Frieden mit ihm zu schließen. Seien Sie nicht mehr böse, senõra Kaktus.

Das Produkt ist: GMO-frei | frei von raffiniertem Zucker | glutenfrei | laktosefrei.

Größe: 50ml Spray.

Brand

Biocol labs

(EN) Biocol Labs is a laboratory that has always been ahead of its time.
It was founded in 1977 in Lisbon, Portugal, with the conviction that mineral-and plant-based science will make the chemical pharma industry redundant. Not the other way round. The two founders, husband and wife Gualdim and Natalia Redol, were a self-taught scientist and a self-made business woman. They focused on the needs of a new class of men and women that emerged in Europe. This class was modern in every way: seeking a balanced, rejuvenating, natural and efficient lifestyle. They researched, developed and perfected a trace-element range of supplements aiming to activate the vital functions of the organism and to preserve the integrity of the cells, endangered by the disadvantages of modernization: pollution, stress, electronic radiations, UV rays and genetic modified foods and crops. The complete range consisted of 25 trace-elements.
Today Biocol Labs is still independent, family owned and operated, selling its products in more than 20 countries, doing its own research, development and production in order to make the world free of chemicals and silliness; with the power of minerals and vegetables always at its heart.

(DE) (EN) Biocol Labs ist ein Labor, das seiner Zeit immer einen Schritt voraus war.
Es wurde 1977 in Lissabon, Portugal, mit der Überzeugung gegründet, dass die mineral- und pflanzenbasierte Wissenschaft die chemische Pharmaindustrie überflüssig machen wird. Nicht andersherum. Die beiden Gründer, Ehemann und Ehefrau Gualdim und Natalia Redol, waren autodidaktische Wissenschaftler und eine Selfmade-Geschäftsfrau. Sie konzentrierten sich auf die Bedürfnisse einer neuen Klasse von Männern und Frauen, die in Europa entstand. Diese Klasse war in jeder Hinsicht modern: Sie suchte einen ausgewogenen, verjüngenden, natürlichen und effizienten Lebensstil. Sie erforschten, entwickelten und perfektionierten eine Reihe von Spurenelementpräparaten mit dem Ziel, die lebenswichtigen Funktionen des Organismus zu aktivieren und die Unversehrtheit der Zellen zu erhalten, die durch die Nachteile der Modernisierung gefährdet waren: Umweltverschmutzung, Stress, elektronische Strahlung, UV-Strahlen und genetisch veränderte Lebensmittel und Nutzpflanzen. Die gesamte Palette bestand aus 25 Spurenelementen.
Heute ist Biocol Labs immer noch unabhängig, in Familienbesitz und -betrieb, verkauft seine Produkte in mehr als 20 Ländern, betreibt eigene Forschung, Entwicklung und Produktion, um die Welt frei von Chemikalien und Dummheiten zu machen; mit der Kraft von Mineralien und Gemüse immer im Mittelpunkt.

More about Biocol labs