Wallace#Sewell Osaka - Black Scarf

Auf Lager
SKU
W37305.OSAKA_Black
CHF 89.90

The double-sided Osaka design
features sections of block colour,
paired with contrasting areas of detailed twill,
which combine to create a bold, modern aesthetic.
Woven in merino lambs wool, the scarves have a super soft, smooth finish.

100% Merino Lambswool
21cm x 172cm


Das doppelseitige Osaka-Design
weist Abschnitte in Blockfarbe auf,
gepaart mit kontrastierenden Bereichen mit detailliertem Köper,
die sich zu einer kühnen, modernen Ästhetik verbinden.
Die Schals sind aus Merino-Lammwolle gewebt und haben ein superweiches, glattes Finish.

100% Merino-Lammwolle
21cm x 172cm

Brand

Wallace#Sewell

Das in Großbritannien ansässige Designstudio Wallace#Sewell wurde 1990 von Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell gegründet, nachdem beide am Royal College of Art ihren Abschluss gemacht hatten. Ihr vielfältiges Portfolio umfasst unter anderem Schals für das Tate sowie Entwürfe für Moquette-Stoffe für die Sitze der Londoner Tube. Als sie 1992 zum ersten Mal ausstellten, erregten ihre Arbeiten viel Begeisterung und Interesse, insbesondere bei Barney's New York. Dieses progressive Studio aus London und Dorset, steht für gewebte Exzellenz und Originalität.

EN: The UK-based design studio Wallace#Sewell was founded in 1990 by Harriet Wallace-Jones and Emma Sewell after graduating from the Royal College of Art. Their diverse portfolio includes scarves for the Tate and designs for moquette fabrics for the London Tube seats. When they exhibited for the first time in 1992, their work generated much enthusiasm and interest, especially at Barney's New York. This progressive studio from London and Dorset stands for woven excellence and originality.

More about Wallace#Sewell