WW18: Y Pants - Beat it down LP

Auf Lager
Niedriger Bestand
SKU
WW18.Y.PANTS.BEAT.IT.DOWN
CHF 22.00

“Got this feeling/Got this feeling/Got this feeling for you/ Gonna beat it down/ Gonna beat it”

After the success of their debut EP, post-punk art rockers Y Pants performed regularly in NYC and other East Coast venues. In 1981 they toured Europe for six weeks and upon return went into the studio to record their only LP, “Beat It Down,” released in 1982 on Neutral Records (Sonic Youth, Glenn Branca et al). The album extends the band’s signature pared down rollicking minimalism. The 10 songs are varied, using surprising and inventive instrumentation. The music is at once filled with a sense of longing and a fierce ironic rebellion. With exuberant precision they brandish their “toy” instruments and plaintive vocals in emotive expressions of female resistance.
In dustedmagazine.com, Seth Watter wrote of the album, “I love the sprightly keyboards of ‘The Fly,’ the gentle lyricism of ‘Lulu,’ the anger of ‘Beat It Down’ that comes through in the music’s shambling, atonal jangle. The songs covered a huge range of emotions with an entirely new syntax.” 
WW17 Y PANTS -"S/T"6 song 12"EP

"In the late 70s and early 80s everyone had very fluid art identities. One day you were a filmmaker, the next day a musician, and Y Pants was very much a part of it… The lyrics are ironic without being callous, the voices are sultry, the music is repetitive and trance-like… [with] a sense of urgency--like something being driven out." – Kiki Smith

Y PANTS was a three-woman New York band: Barbara Ess, Virginia (Verge) Piersol and Gail Vachon, all visual artists. They played in clubs, galleries and performance spaces between 1979 and 1982. They were “as idiosyncratic, edgy, minimal, wry and literate as post-punk no wave got. Furthermore, the fact that these were three ferocious and formidable females was not to be overlooked.” – Wolfgang Staehle, thing.net

Gail found a toy piano on the street and started jamming with Barbara on the ukulele. When they were invited to play a few weeks later at TR3 (the short-lived but influential downtown NY music club), they electrified their instruments and recruited the neophyte drummer Verge for percussion on a children’s drum set. Their first gig met with an unexpected wildly enthusiastic reception. The instrumentation was then rounded out with Barbara’s bass (former bands Daily Life and The Static), an African thumb drum, and a Casio keyboard for Gail. Verge’s initial Mickey Mouse toy kit soon fell apart and she cobbled together a modest trap set. They gained a following and soon recorded a four song EP produced by Glenn Branca for 99 Records. They often shared the stage with label mates the Bush Tetras, ESG, Liquid Liquid, Branca and other NYC “downtown” bands. This release includes their four-song debut EP and two songs never before available on vinyl: Magnetic Attraction (previously released on Tellus Audio Cassette), and the mysterious Kung Fu. In a NY Times review, John Rockwell wrote”…what really makes Y Pants a success is the actual sound of the instrumentals—raw and driving yet exotic and imaginative in terms of timbre and minimalist structure.” 

Allgemeine Informationen

Willkommen im Kitchener e-shop. Hier alle wichtigen Punkte im Überblick:

Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und enthalten die gesetzliche schweizerische Mehrwertsteuer. Obwohl unser E-Shop-Sortiment laufend aktualisiert wird, besteht die Möglichkeit, dass Artikel, nicht mehr lieferbar sind. Ist ein Artikel nicht mehr lieferbar, wird der Kunde per E-Mail informiert. Allfällige Restbestellungen behalten ihre Gültigkeit. Der Kaufvertrag kommt mit Annahme der Bestellung durch KITCHENER zustande.

Bestellung und Zahlung

Es können nur Bestellungen mit Zielort innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein angenommen und ausgeführt werden. Bestellungen können nur über das Online-Bestellsystem unseres E-Shops aufgegeben werden. Bestellungen via Telefon, Fax oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

KITCHENER akzeptiert folgende Zahlungsmittel: Visa, MasterCard, PayPal, Postcard, American Express, Diners.

Zustellung / Versandkosten

Bestellungen werden durch die Schweizerische Post zugestellt. Die Zustellung erfolgt kostenfrei. Die Kosten für allfällige Rücksendungen trägt jedoch der Kunde, sofern es sich nicht um Rücksendungen von mangelhaften Artikeln handelt (vgl. 6. Rückgaberecht). A-Post, instore Pick-up und internationale Lieferungen werden in absehbarer Zeit folgen.

Lieferfristen

Die Lieferfrist beträgt in der Regel 4-7 Werktage ab Bestellungseingang. Es ist in Ausnahmefällen aber möglich, dass die genannte Frist überschritten wird.

Rückgaberecht

Im KITCHENER E-Shop bestellte Artikel können grundsätzlich innert 10 Tagen ab Erhalt retourniert werden. KITCHENER erstattet bereits geleistete Zahlungen erst nach Rückerhalt der Ware. Rückerstattungen sind nur dann möglich, wenn die Ware in einwandfreiem, neuwertigem Zustand bei uns eintrifft. Versiegelte Artikel (z. B. Bücher) können nur originalverpackt und ungeöffnet retourniert werden. Die Kosten für Rücksendungen an KITCHENER trägt der Kunde.

Mangelhafte Artikel können, sofern der Mangel nicht auf schuldhaftes Verhalten des Kunden zurückzuführen ist, innert zehn Tagen ab Erhalt retourniert werden. Artikel mit versteckten Mängeln können innert zehn Tagen ab Auftreten der Mängel retourniert werden. Eine Erstattung der Rücksendekosten an den Kunden ist in diesen Fällen vorgesehen, jedoch muss KITCHENER vorgängig kontaktiert und die Versandart vereinbart werden.

Die Adresse für Rücksendungen lautet:

Kitchener AG
Retoure E-Shop
Aarbergergasse 40
3011 Bern / Schweiz

Bei weiteren Fragen kontaktieren sie uns telefonisch zwischen 09:00-17:00 unter 031 327 13 31 oder vie e-mail unter customer_support@kitchener.ch

Alles Weitere entnehmen Sie bitte unseren AGB’s.